Cafe-Bistro „Am Rathaus“ Vormals Café Wiener, Café Fischer

Gaststätten, Vereinsheime, Gaststätten und Hotels

Nach Fertigstellung der neuen Häuserzeile gegenüber dem Rathaus eröffnete dort das Café Wiener, später das Café Fischer. Seit 2003 ist hier das „Café am Rathaus“ von Natascha Lang.

Die Besitzerin schreibt selbst:
„Im Jahr 2003 eröffnete die Inhaberin Natascha Lang unser Café. Sie kommt aus der Gastronomie, ist gelernte Köchin und wollte Hausgemachtes selbst kreieren. Anfangs bestand das Angebot noch aus Frühstücksbuffet, Mittagessen und Kaffee. Mit der Zeit stellte sich heraus, dass der Thekenverkauf am besten lief. Daher entschieden wir uns nur noch selbstgemachte Kuchen zu verkaufen. Seit 2016 haben wir nun auch eine weitere Backstube.“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Sehenswürdigkeiten

Kindergarten Grünmorsbach

Kindergarten Grünmorsbach

In der Gemeinde gab es schon 1938 bis 1945 ein „Kinderbewahranstalt“ der „Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt“ in der Schulstraße 7. Die Gemeinde hatte das Haus gekauft und der Johannesverein mietete es für den Kindergarten an. Nach dem Krieg wurde wegen der...

Burgkindergarten

Burgkindergarten

Seit 1930 hat Haibach einen Kindergarten, der als „Antoniusheim“ gebaut wurde. Die Einweihung war am 30. November. Gebaut wurde das Haus vom St. Johannes-Zweig-Verein, geführt wurden die Kinder bis 1997 von Klosterschwestern vom Orden der Schwestern des Erlösers aus...