Quellgebiet: zwischen Dörrmorsbach und dem Kaiselsberg
Länge im Ortsgebiet: 1,2 km
Mündung: an den Straßbessenbacher Sportplätzen in den Morsbach
Abfluss über: Morsbach – Bessenbach – Aschaff – Main – Rhein – Nordsee
Beschreibung:
Der Dörrmorsbach entspringt in Dörrmorsbach aus mehreren Quellen. Er fließt in nördliche Richtung und mündet an den Straßbessenbacher Sportplätzen südwestlich von Straßbessenbach in den Morsbach.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Sehenswürdigkeiten

Schwesternhaus mit Krankenstation

Schwesternhaus mit Krankenstation

    Klosterschwestern der "Schwestern des Erlösers" aus Würzburg kamen schon im Dezember 1900 nach Haibach. In der Schwesternchronik steht dazu:  "Am 15. Dezember 1900 wurde die Filiale Haibach angefangen. Durch hochwürdigen Herrn Pfarrer Schweinfest mit...

Bruder-Klaus-Kirche

Bruder-Klaus-Kirche

In den 1950er Jahren zeigte sich, dass die St-Johannes-Nepomuk-Kirche in der Schollstraße zu klein geworden war. Bischof Josef Stangl wies deshalb Pfarrer Ludwig Kunz an, den Kirchenneubau in Angriff zu nehmen, als er am 10. Februar 1958 die Pfarrei anvertraute. Die...