Gasthaus „Jägerklause“

Ehemalige Sehenswürdigkeiten

Die Jägerklause mit Saal wurde vom ehemaligen Pächter des Grünen Baum, Richard Stahl, 1962 eröffnet und bestand bis 1974.

Das dazugehörige Lebensmittelgeschäft gab es bis 1978.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Sehenswürdigkeiten

Paul-Gerhardt-Kirche

Paul-Gerhardt-Kirche

lm Jahr 1956 erwarb die evangelisch-lutherischen Kirche durch Pfarrer Paul Maßmann von der Christuskirche in Aschaffenburg für den späteren Kirchenbau ein Grundstück. Das Grundstück lag über dem sogenannten „Katzenmeer“, einem aufgelassenen Steinbruch. Am 3. November...

Der Morsbach

Der Morsbach

Quellgebiet: Grünmorsbach, Morsbachweg/SchäferstraßeLänge im Ortsgebiet: 1,7 kmMündung: in Straßbessenbach in den BessenbachAbfluss über: Bessenbach - Aschaff – Main – Rhein – NordseeBeschreibung: Der Morsbach hat sein Quellgebiet im Bereich Schäferstraße/Morsbachweg...