Gedenksteine des Obst- und Gartenbauvereins

Denkmale, Bildstöcke, Gedenkstätten und Marterl, Gedenkstätten

Am 3. Oktober 1987 wurde zur Feier des 85-jährigen Bestehens des Vereins für Obst- und Gartenbau und Landespflege eine Eiche an der Volksschule gepflanzt und der erste Stein aufgestellt. Inschrift: Gedächtnisbaum – 800 Jahre Haibach – 85 Jahre Verein für Obst- und Gartenbau und Landespflege – 3.10.1987

 Weil der Baum nicht anwachsen wollte, wurde später eine neue Eiche nachgepflanzt.

Zum 100-jährigen Bestehen des Vereins im Jahr 2002 wurde ein zweiter Stein aufgestellt.
Inschrift: “1902 – 2002   100 Jahre Verein für Obst- und Gartenbau und Landespflege Haibach e.V.
Die Natur erfahren – die Schöpfung bewahren”

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Sehenswürdigkeiten