Familie Rauch baute 1994 das „Hotel Edel“ als Frühstückshotel mit 10 Zimmern.

Brigitte Rauch schreibt selbst:
„Unser Hotel ist optimal an der Stadtgrenze zu Aschaffenburg gelegen. Es befindet sich nur ca. 3 km von der Autobahn A3 und bietet sich so auch für Durchreisende an, die einen ruhigen Ort zur Erholung suchen. Aber auch als Messe-Hotel sind wir mit nur rund 45 Kilometer nach Frankfurt am Main ein echter Geheim-Tipp für Geschäftsreisende, Messebesucher und Messe-Aussteller.“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Sehenswürdigkeiten

Erste Schule

Erste Schule

Auf dem heutigen Kapellenplatz, Haus Nr. 3, stand die erste Dörrmorsbacher Schule. 1872 kaufte der damalige Bürgermeister Johann Matthias Stürmer ein Wohnhaus, das zur Schule umgebaut wurde. (Zuvor mussten die 37 Kinder nach Oberbessenbach zur Schule gehen.) Die...