Kletterwald

In der Natur, Sehenswert

Der Waldklettergarten ist in fünf verschiedene Parcours auf einer Höhe von 3 bis 12 Metern mit unterschiedlichen Schwierigkeiten gegliedert. Ab einer Körpergröße von 1,30 Meter dürfen auch schon Kinder in den Höhenparcours klettern. Von einfachen Kletterelementen in Bodennähe bis hin zu waghalsigen Sprüngen in der Höhe, bieten der Kletterwald alles, was den Puls nach oben treibt.

Weiterhin ist in dem Miniparcours in einer Höhe von 1,20 Metern das Klettern für Kinder bereits ab 4 Jahren in Begleitung ihrer Eltern möglich.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Sehenswürdigkeiten

Erste Kapelle

Erste Kapelle

Die Kapelle wurde von den Haibachern 1732/1733 selbst gebaut, wie es das Pfarrbuch von Oberbessenbach schreibt: „Die Filialkapelle zu Haibach hat dasige Gemeinde selbsten, was die Fuhren angeht, erbaut.“ Auch ein „Gutthäter“ ist erwähnt: „Georg Conrad Merkel,...

Trafostation Dörrmorsbach

Trafostation Dörrmorsbach

Seit 1921 wird Dörrmorsbach mit elektrischem Strom versorgt. Als Verteilerstation wurde die Trafostation errichtet. Als eine neue Station gebaut wurde, übernahm ein Privatmann das ehemalige Trafohäuschen in seinen Besitz, um es zu erhalten.[mapsmarker map="1"...